Buchrezensionen aus Ober-Ramstadt

Resilienz - Kompetenz der Zukunft: Balance halten zwischen Leistung und Gesundheit

Rezension von Winfried Stanzick zum Buch: „Resilienz - Kompetenz der Zukunft: Balance halten zwischen Leistung und Gesundheit“ von von Sylvia Kéré Wellensiek, Gebundene Ausgabe: 207 Seiten, Verlag: Beltz; Auflage: 1 (12. Mai 2014), ISBN-10: 3407365500, ISBN-13: 978-3407365507 Preis: 24,95 Euro

Eine lange unterschätzte Fähigkeit

Schon seit vielen Jahren hat sich in der psychologischen Forschung ein Begriff etabliert, mit dem die Forscher eine immer wieder bei einigen ihrer Patienten und Klienten beobachtete Kraft bezeichnen, mit Hilfe derer sie aus einer deprimierenden Situation wieder in das normale und volle Leben zurückkehren konnten. Mit der sie Widerstand leisten konnten gegen die sie bisher krank machenden Zumutungen ihrer Umwelt und mit der sie wieder optimistisch ihren Blick nach vorne richten und ihr eigenes Leben im Griff behalten konnten.
Die auch in dem vorliegenden Buch der Trainerin und Coach Sylivia Wellensiek immer wieder erwähnte und zitierte Schweizer Paar-, Familien- und Organisationsberaterin Rosmarie Welter-Enderlin hat Resilienz schon früh ein "Gedeihen trotz widriger Umstände" genannt. Es bezeichnet eine psychische Fähigkeit von Individuen, die durch verschiedene Gründe vielen Menschen in der heutigen Zeit abhanden gekommen ist, beziehungsweise sie waren gar nicht der Lage, sie in ihrer Kindheit und Jugend zu entwickeln.

Die Psyche besitzt eine Art Schutzschirm, die den Menschen krisenfest macht. Der Kern der Resilienz ist das unerschütterliche Vertrauen in die Fähigkeit, sein eigenes Leben in den Griff zu bekommen. Dieses Vertrauen stützt sich auf sieben Säulen unserer inneren Stärke: Optimismus, Bewältigungsorientierung, Verlassen der Opferrolle, Akzeptanz, Verantwortung, aktive Zukunftsplanung, Netzwerke und Freundschaften.

Robert Brooks hat 2008 im Klett-Cotta Verlag ein Buch veröffentlicht mit dem Titel. "Das Resilienz-Buch. Wie Eltern ihre Kinder fürs Leben stärken", das wertvolle Hinweise gibt dafür, wie Eltern durch eine entsprechende Haltung ihre Kinder so stärken für ihr Leben, dass sie bei kommenden Krise nicht jedes Mal eine Therapie brauchen, sondern ihr Leben selbständig bewältigen können.

Resilienz als das unerschütterliche Vertrauen in die Fähigkeit, sein eigenes Leben in den Griff zu bekommen ist etwas, das man nicht einmal erwirbt und dann immer behält, sondern dieses Vertrauen und diese Fähigkeit müssen immer wieder „genährt“ und geübt werden.

Viele Bücher zur Resilienz (vgl. das von Christina Berndt) geben Hinweise darauf, wie Erwachsene für sich selbst und auch für ihre Kinder mehr seelische Widerstandskraft erwerben können:

1. Bauen Sie soziale Kontakte auf.
2. Sehen Sie Krisen nicht als unlösbare Probleme
3. Akzeptieren Sie, dass Veränderungen zum Leben gehören
4. Versuchen Sie, Ziele zu erreichen
5. Handeln Sie entschlossen
6. Finden Sie zu sich selbst
7. Entwickeln Sie eine positive Sicht auf sich selbst
8. Behalten Sie die Zukunft im Auge
9. Erwarten Sie das Beste
10. Sorgen Sie für sich selbst

Das Besondere an dem hier vorliegenden Buch von Sylvia Wellensiek ist, dass sie nicht nur fokussiert auf die Resilienz als die unentbehrliche Kraftquelle für den Einzelnen, aus der wir schöpfen können und die hilft, die Balance zu halten, sondern auch aufzeigt, welche Wert die Resilienz als einübbare Fähigkeit für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung hat.

Als ein Kompetenzbündel ist sie unentbehrlich dafür, die immer höher werdende Komplexität unsere wirtschaftlichen und sozialen Systeme zu meistern. Sie ist eine zentrale menschliche Ressource für die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen und Gesellschaften. Und sie ist zentral notwendig für eine nachhaltige Entwicklung, ohne die ökologisch gesehen unser Wirtschaften bald an ein Ende kommt.

„Die eigentliche Lebenskunst“, sagt sie gegen Ende des Buches zusammenfassend, „besteht nicht nur darin, mein eigenes Leben kreativ und erfüllt zu leben, sondern es im Einklang mit allen Leben zu gestalten.“

 

 

 

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________