Tierisches aus Ober-Ramstadt

Weihnachtsfeier beim Verein Deutscher Schäferhunde

Zahlreiche Ehrungen

Katrin Kölsch, Ausbildungswartin im Verein für deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Ober-Ramstadt
 

Zahlreich waren die Mitglieder und Gäste am 13.12.2015 zum Weihnachtsbrunch des Schäferhundevereins, Ortsgruppe Ober-Ramstadt erschienen. Nachdem die Hütte voll war, wurde zunächst das Buffet gestürmt, welches wieder liebevoll hergerichtet und üppig ausgestattet war. In ausgelassener Stimmung zog man Bilanz der vergangenen Hundesportsaison und schwelgte in Erinnerungen. Im Anschluss eröffnete die 1. Vorsitzende Petra Lienert die anstehenden Ehrungen mit einem kleinen Gedicht.

Geehrt wurde unter anderem Karl Dietrich für ganze 60 Jahre Vereinszugehörigkeit. Leider konnte die Ehrung nicht persönlich entgegen genommen werden. Sicher hätte er bei so langer Vereinsmitgliedschaft so manche Anekdote zu erzählen gewusst.

 

Die stolzen Vereinsmeisterinnen des Jahres 2015 aus dem Verein Deutscher Schäferhunde aus Ober-Ramstadt

 

Außerdem wurden den neuen alten Vereinsmeistern feierlich die Pokale für die erreichten Leistungen übergeben. So wurde Meira Schneider mit ihrem Mischling Nelson als beste Jugendliche geehrt, Bianka Arnemann mit ihrem Moritz from Magic Wood wurde erneut Vereinsmeister in der Sparte Begleithunde, Petra Lienert mit ihrer Deutschen Schäferhund-Hündin Nikaja von der Sandkautschneise in der Sparte Fährte und Angela Bausch mit ihrer Hündin Usha von den drei Kaiserbergen in der Sparte Rettungshunde.

Da Angela Bausch mit Ihrer Border-Collie Hündin nun bereits zwei Jahre in Folge einen der begehrten Treppchenplätze auf der Deutschen Meisterschaft der Rettungshunde ergattern und in dieser Zeit auch auf verschiedenen Landesmeisterschaften Höhenluft schnuppern konnte, wurden ihr vom Sportdezernenten der Stadt Ober-Ramstadt, Helmut Eichler, feierlich die Urkunden und eine Ehrenplakette des Magistrats der Stadt für diese besonderen Leistungen überreicht. Ein riesiger Blumenstrauß untermalte diese schöne Geste.

 

Für besondere Leistungen wurde Angela Bausch geehrt.

In der Sparte Schutzdienst hat vor allem unser Mitglied Günter Lipps mit seinem Deutschen Schäferhund Yac von der Maineiche die Owwer-Rämschder Fahne in und außerhalb der Ortsgruppe hochgehalten und konnte ebenfalls einige schöne Erfolge für sich verbuchen. Wir freuen uns mit unseren Hundesportlern, gratulieren zu den erreichten Erfolgen und wünschen für die nächste Saison wieder viel Erfolg und Freude mit den Hunden und im Hundesport.

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________