Soziales in Ober-Ramstadt

DRK: Blutspendetermin am 22.6.

DRK-Blutspendedienst bedankt sich mit praktischem Fahrradreparaturset

Thomas Rodenhäuser, 1. Vors. DRK Ortsvereinigung Ober-Ramstadt

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 22. Juni 2016 in der Stadthalle Ober-Ramstadt. Für jede lebensrettende Blutspende bedankt sich der DRK-Blutspendedienst mit einem praktischen Fahrradreparaturset. „Wir freuen uns sehr, wenn Sie auch Freunde, Verwandte und Bekannte mitbringen. Teilen Sie mit anderen das gute Gefühl, bis zu drei Mitmenschen mit Ihrer Blutspende lebensrettend helfen zu können.“, appelliert Stefanie Fritzsche, Sprecherin des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg-Hessen.

Gespendet werden kann in der Zeit von 15.30 bis 20.00 Uhr.

Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder von 18 bis zur Vollendung des 73. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, efolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

Hier der weitere DRK-Blutspendetermin für das Jahr 2016:

23. November 2016 wie immer in der Stadthalle Ober-Ramstadt.

Spendezeiten von 15.30 – 20.00 Uhr.

Näheres unter der kostenlosen Hotline Telefon 0800-1194911 oder unter Telefon: 06154/4497 (Walter Röder)

 

 

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________