Aktuelle Termine

Keine Termine

Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt

„Lichtenbergs Sterne“

Vorführungen zur Ausstellung im Museum Ober-Ramstadt. Am 20. Januar

Über die Zeichen Plus und Minus auf Batterien denkt kaum jemand nach. Es ist nur der Hinweis wie man sie richtig in ein Gerät einlegt. Dass diese Bezeichnung auf den im Jahr 1742 in Ober-Ramstadt geborenen Georg Christoph Lichtenberg zurück geht, wer weiß das schon?

Diese und andere Erklärungen über die Entdeckung und Sichtbarmachung elektrischer Sachverhalte und Phänomene werden in der Ausstellung „Lichtenbergs-Sterne“ im Museum Ober-Ramstadt angesprochen.

Lichtenbergs Sterne sind die positiven und negativen „Lichtenbergischen Figuren“, die er im Jahr 1777 entdeckte und die die beiden Elektrizitätsarten veranschaulichen. In seinen Ausführungen zu dieser Entdeckung legte er die Begriffe mit +E und -E fest, die bis heute ihre Gültigkeit haben.

Lichtenberg gilt als Begründer der Experimentalphysik. Er bereicherte seine Verlesungen mit physikalischen Versuchen, was zu dieser Zeit noch nicht üblich war und ihm eine große Bekanntheit und Zuhörerschaft eintrug.

Am 20. Januar 2019 ab 15 Uhr werden Martel Döring und Reinhold Reinmöller im Museum Ober-Ramstadt den Besuchern zeigen, wie Lichtenbergische Figuren entstehen und weitere kleine Versuche zur Elektrizität zeigen.

Verwöhnen Sie lhre Gäste
mit frisch gebackener
Echt ltalienischer Pizza
aus dem Pizzaofen!
Pizzaofen lnklusive Pizzabäcker für Ihr
ganz personliches Event!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________