Sportnachrichten aus Ober-Ramstadt Sport

Weibliche E-Jugend JSG Groß-Bieberau/Modau – Schaafheim (9:9)

Handball-Spielbericht vom TSV Modau

Mit einer starken Mannschaftsleistung ging am Sonntag den 12.6.2016 die Qualifikationsrunde der weiblichen E-Jugend zu Ende. Da der erste Tabellenplatz vor dem Spiel schon sicher war, wurden die stärkeren Spielerinnen geschont, somit mussten die Jüngeren zeigen, was sie im Training gelernt hatten. Und die zahlreichen Zuschauer wurden nicht enttäuscht im Gegenteil. Mit einem 0:4 Lauf kamen die Gäste aus Schaafheim besser ins Spiel. Was nicht heißt, dass wir uns keine Chancen erarbeitet hatten.

Weiterlesen: Weibliche E-Jugend JSG Groß-Bieberau/Modau – Schaafheim (9:9)

Damen 50 Mannschaft des TCO erfolgreich

Sieg zum ersten Mal seit langer Zeit. Weitere Spielergebnisse hier

Winfried Stanzick, Pressereferent Tennis Club Ober-Ramstadt

Groß war die Freude am Samstag (4.6.2016) bei den Frauen der Damen-50-Mannschaft des TC Ober-Ramstadt nach ihrem überlegenen Sieg gegen die Mannschaft des TC Alsbach. Seit vielen Jahren trifft die Damen-50-Mannschaft auf Gegner, die in früheren Jahren hochklassig gespielt haben und nicht selten mit vier bis sechs Leistungsklassen höheren Einstufungen antreten.

Weiterlesen: Damen 50 Mannschaft des TCO erfolgreich

Benefizfrühschoppen für Johannes Hablik 2016

 

Maxi Schmidt, Pressewartin TV Ober-Ramstadt

m Sonntag (19.6.2016) findet in der TV Halle des TV 1877 Ober-Ramstadt der Benefizfrühschoppen zugunsten von Johannes Hablik statt. Der ehemalige Turner des Vereins und mehrfache deutsche Mehrkampfmeister hatte im November 2002 bei einem Wettkampf einen schweren Unfall und ist seitdem vom vierten Halswirbel abwärts querschnittsgelähmt. Um Johannes Hablik zu unterstützen, richtet sein Verein auch dieses Jahr wieder einen Benefizfrühschoppen aus, dessen Einnahmen an den Förderverein „Zukunft für Johannes Hablik e.V.“ gespendet werden.

Weiterlesen: Benefizfrühschoppen für Johannes Hablik 2016

Internationaler Deutschland-Pokal im Rollkunstlauf

Vier Sportlerinnen der TGS Ober-Ramstadt nahmen teil

Von Kathleen Fritz

Die Freiburger Turnerschaft war vom 24. bis 28. 5.2016, wie schon seit vielen Jahren, Ausrichterin des Internationalen Deutschlandpokals im Rollkunstlaufen. In diesem Jahr starteten über 200 Athleten aus 20 Nationen. Es war beinahe schon eine Weltmeisterschaft. Zumindest hätte die Stimmung, angespannt und erwartungsfroh unter sowohl Läufern, als auch Zuschauern, nicht besser sein können.

Dieses Jahr gelang es erstmalig vier Sportlerinnen der TGS Ober-Ramstadt, sich für eine Teilnahme an diesem sportlichen Highlight zu qualifizieren: Lena Bauer, Hanka Fritz, Sofie Hofferberth und Natalie Delp.

Weiterlesen: Internationaler Deutschland-Pokal im Rollkunstlauf

Radsportgemeinschaft bei Hoffnungstour in Dieburg

Karl Heinz Haas

Am Sonntag (12.6.2016) nehmen die Wanderfahrer der Radsportgemeinschaft Ober-Ramstadt an der Hoffnungstour in Dieburg teil. Die Benefizveranstaltung zu Gunsten krebs- und leukämiekranker Kindert findet zu 10ten Mal statt. Die Teilnehmer können zwischen geführten Strecken über 33 km (Familien, Start 10 Uhr), 66 km (Tourer, Start 09.45 Uhr) und 99 km (Sportler, Start 09.30 Uhr) ab dem Dieburger Marktplatz wählen.

Weiterlesen: Radsportgemeinschaft bei Hoffnungstour in Dieburg

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________