Aktuelle Termine

Keine Termine

Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt

Mundart-Kabarett „Die hessisch Dreidabbischkeit“ in Ober-Ramstadt

Zwei Auftritte an einem Abend in der Stadthalle

Eine Veranstaltung aus der Reihe „Donnerstags:Kultur“

Am Donnerstag (29.10.2020) gastiert das Kabarett-Trio ‚Die hessisch Dreidabbischkeit‘ in der Stadthalle Ober-Ramstadt. Stefani Kunkel (alias Hilde aus Bornheim), Clajo Hermann, die eine Hälfte des Ersten allgemeinen Babenhäuser Pfarrer(!)kabaretts, sowie der Liedermacher und Mundartdichter Rainer Weisbecker bringen mit „Das Regal“ ein gemeinsames Programm auf die Bühne.

Wegen der eingeschränkten Zahl der Sitzplätze (120) aufgrund der Corona-Abstandsregeln gibt es zwei aufeinanderfolgende Veranstaltungen: um 18 Uhr und um 20:15 Uhr. Darauf haben sich die Veranstalter der Reihe ‚Donnerstags:Kultur‘ - das Evangelische Dekanat Darmstadt-Land, die Evangelische Kirchengemeinde Ober-Ramstadt und die Stadt Ober-Ramstadt – verständigt.

Diese Veranstaltung sollte usrsprünglich im März stattfinden. Aufgrund des Corona-Lockdowns wurde die Veranstaltung damals abgesagt, die Eintrittskarten haben jedeoch ihre Gültigkeit behalten.

Die Organisatoren bitten nun um Anmeldung für eine der zwei Veranstaltungen - um 18 Uhr oder um 20:15 Uhr - per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurm Werk und zu den Künstlern:

 „Das Regal“

Stefani Kunkel alias Hilde aus Bornheim, Clajo Hermann, die eine Hälfte des Ersten allgemeinen Babenhäuser Pfarrer(!)kabaretts, sowie der Liedermacher und Mundartdichter Rainer Weisbecker bringen mit „Das Regal“ ein gemeinsames Programm auf die Bühne der Stadthalle in Ober-Ramstadt. Als ‚Die hessisch Dreidabbischkeit‘ wird das Trio am Donnerstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr das Publikum begeistern mit Spielfreude, Tempo und Liebe zum Heimatdialekt.


Zwei Männer freuen sich auf das Champions-League-Finale zwischen hessischen Vereinen. Aber stattdessen sind sie anderweitig gefordert. Denn Hilde aus Bornheim hat das Regal eines bekannten schwedischen Möbelherstellers erworben. Ihre Freunde starten nun den Versuch unter ihrer Anleitung dieses im Keller aufzubauen. Durch die Dabbischkeit der Protagonisten wird dieses schwierige Unternehmen für allerlei Erheiterung sorgen. Hilde, wie immer im Kittel, mit einem Schnippel Fleischwurst, Kneipchen und spitzer Zunge bewaffnet, geht den Dingen auf den Grund.

Besonders wenn sie von ihrem Willi erzählt, kämpft das Publikum mit den Tränen - vor Lachen.

Clajo Herrmann nimmt sich wortreich der Situation an und kommt dabei vom Hölzchen aufs Stöckchen. Ob Documenta, verhedderungsfähige Kabel, Holzregale, Technik, Frauen, Umkleidekabinen, Fahrkartenautomaten, Lederdrehsessel und Rolltreppen.

Clajo Herrmann ist der ultimative Test, ob etwas wirklich idiotensicher ist. Und dabei bleibt kein Auge trocken. Jean Schoppepetzer, alias Rainer Weisbecker, will sich das Elend des Regalaufbaus nicht angucken und verschwindet immer mal, um einen „Schoppe zu petze“. Er nörgelt an der „Äppelwoi“-Kultur, der Frankfurter Mundart und besonders an seiner „bucklisch“ Verwandtschaft herum und erzählt schräge und skurrile Geschichten zum Stöffche.

Lieferservice für unsere Helden

Liebe Pizza-Freunde, wir möchten unsere Helden, die euch und uns allen in der aktuell schweren Zeit unterstützt haben, und das auch weiterhin machen, auch etwas zurück geben. Ihr habt die Chance „Danke“ zu sagen. Bei unserem >DankeschönPaket< könnt ihr zwischen 25€, 50€ und 100€ wählen und wir bringen ihnen das DankeschönPaket nach Hause, bei der Arbeit.* Euer Pizza-Team Pizzeria klein Italien
* Umkreis von 20 Kilometer
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________