Aktuelle Termine

Keine Termine

Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt

Creatio Coronae - Schöpfung der Krone

„Kunst ist eine Tochter der Freiheit“, Friedrich Schiller

Volkmar Hoppe präsentiert im Kunstraum Traube in Traisa spannende Werke der Ober-Ranstädter Weberin Kathleen Fritz. Eröffnung am Freitag, 20 Mai 2022

Nach über zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkung präsentiert die Weberin Kathleen Fritz Kreationen aus ihrer Webwerkstatt, die fast ausschließlich in der Zeit der Corona-Pandemie entstanden sind.

Die Zeit der Isolation hat auch die Weberin Kathleen Fritz stark geprägt. Der für jeden Menschen selbstverständlich anmutende unmittelbare Kontakt mit seinen Mitmenschen fiel abrupt weg, womit es auch für die Künstlerin keine Möglichkeiten gab, ihre Werke bei Ausstellungen zu präsentieren.

Was blieb, war der virtuelle Austausch mit Menschen auf der ganzen Welt. Dies und die reichlich vorhandene Zeit nutzte die Künstlerin, um  neue Techniken zu erlernen, sowohl in der Weberei als auch in der Gestaltung. Frei nach Friedrich Schillers Worten „Kunst ist eine Tochter der Freiheit“ lässt sich künstlerisches Schöpfertum in seiner  Entfaltung auch in einer Zeit der Beschränkung nicht einschränken.

Eine große Herausforderung war das Weben mit dem Rückenbandwebstuhl (englisch: backstrap loom), ein traditionelles Webgerät indigener Völker, das nur aus Stäben und Schnüren besteht. Das Weben mit diesem „einfachen“ Webgerät erfordert ein hohes Maß an Vorstellungsvermögen von Farbe und Form, sowie an Kunstfertigkeit. In der Ausstellung dokumentieren vier Tischbänder die Ergebnisse dieser faszinierenden Webtechnik.

Ein weiteres Wagnis war das bildnerische Weben. Daran gewöhnt, Gebrauchsgewebe herzustellen, musste Kathleen Fritz bei Entwurf und Vorbereitung neuer Projekte angestammte Bahnen verlassen und sich neue Praktiken des Designs aneignen.

In der Ausstellung zeigt sie großformatige Transparentgewebe, die an Bleistiftzeichnungen erinnern. Die gewebten Bilder nehmen den Betrachter mit auf Reisen - in ferne Länder, in ein Traumland oder einfach um die nächste Hausecke. Außerdem erwartet die Besucher eine kleine Auswahl an Werken mit hohem Gebrauchswert, eine sogenannte „Kunst zum Anfassen und zum Tragen“.

Die Ausstellung ist zu sehen im Kunstraum Traube, Nieder-Ramstädter Str. 28, Mühltal. Sie sind herzlich eingeladen zur Eröffnung mit handgemachter Musik am Freitag, dem 20.05.2022 um 19:00 Uhr. .

Die weiteren Öffnungszeiten sind jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung. Nutzen Sie hierzu bitte das Kontaktformular auf Kathleen Fritz’ Website www.kathleen-fritz.de  bzw. die Telefonnummern 06164/ 623797 oder 0160 9330 9810. Ihren Abschluss findet die Ausstellung am Sonntag, dem 12.06.2022 um 17:00 Uhr mit einer Finissage. Für Besichtigungen gelten die aktuellen Corona-Richtlinien.

Weitere Informationen können auf der Website www.kunstraum-traube.de nachgelesen werden. Kathleen Fritz dankt herzlich dem Grafik-Designer und Galeristen Volkmar Hoppe, der ihr für diese Zeit den Kunstraum Traube zur Verfügung stellt.

 

Auf einen Blick: Ausstellung der Weberin Kathleen Fritz

  1. Wann: Eröffnung der Ausstellung "creation Coronae - Schöpfung der Krone" am Freitag (20.05.2022) um 19:00 Uhr
  2. Wo: im Kunstraum Traube, Nieder-Ramstädter Str. 28, Mühltal (Traisa)
  3. Bis wann: jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung
  4. Abschluss: Sonntag (12.06.2022), 17:00 Uhr mit Finissage
  5. Kontakt: über Kathleen Fritz’ Website: www.kathleen-fritz.de  - oder über die Telefonnummern 0 61 64 / 62 37 97 oder 0160/ 93 30 98 10
35 Jahre Pizzeria Klein-Italien

Wir feiern am 16. Juni!
35 Jahre Pizzeria Klein-Italien
An der Modau 2
Ober-Ramstadt / Ober-Modau
Bestellservice: 06167 7788
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________